Kolumbien von A bis Z - Info für den Urlaub - Kolumbien Travel
15975
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15975,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive
Piktogramm: Buch mit Lesezeichen.

Colombia de la a a la z

Kolumbien, von A bis Z

Dieses Land bietet so viele besondere Schönheiten! Wo sollen Sie da bloß anfangen? Wir haben Ihnen hier wissenswerte Tipps und wichtige Informationen von A bis Z zusammengestellt.

A

Anreise

Lufthansa fliegt nonstop von Frankfurt nach Bogotá, die Fluggesellschaft KLM fliegt über Amsterdam nach Cartagena und Bogotá. Weitere Verbindungen führen über die USA, Costa Rica, Panama, Ecuador, Kanada und Venezuela. Außerdem wird Kolumbien von vielen Kreuzfahrtschiffen angelaufen.

Adapter

Für Kolumbien benötigen Sie einen Reisesteckeradapter, da die Steckdosen dort die
selben wie in den USA sind.

B

Bekleidung

Mit kurzen Hosen gibt man sich als Tourist zu erkennen, denn die Männer tragen meist lange Hosen. Als ausländische Frau sollte man sich eher bedeckt halten.
Bei Besuchen in Kirchen wird förmliche Kleidung getragen.

E

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsbürger benötigen für einen Aufenthalt zu rein touristischen Zwecken bis zu 90 Tagen kein Visum. Es genügt ein Reisepass, der mindestens noch sechs Monate gültig ist.

Essen & Trinken

Die Karibikmetropole Cartagena gilt als kulinarisches Zentrum des Landes. Die Küche ist recht einfach aber immer frisch und lecker. Zum Kennenlernen der typisch kolumbianischen Gerichte bieten sich die einheimischen Restaurants an. Wenn Sie in Cartagenas Altstadt unterwegs sind, sollten Sie unbedingt die vielen Leckereien probieren, die auf den Straßen angeboten werden

G

Geld

Zur Mitnahme aus Deutschland sind Euro und US-Dollar zu empfehlen, diese können Sie dann vor Ort in Banken oder Wechselstuben in die Landeswährung Peso Colombiano (kurz COP) umtauschen.

Gesundheit

In den Touristengebieten (außer Dschungel) sind schwerwiegende Tropenkrankheiten für gewöhnlich nicht zu befürchten.

I

Impfungen

Überprüfen Sie, ob Sie Ihre üblichen Immunisierungen gegen Diphtherie, Polio und Tetanus auffrischen müssen. Zu Empfehlen ist außerdem eine Impfung gegen Hepatitis A und B.

M

Malaria

Falls Sie planen, Zeit in den Dschungelregionen zu verbringen, besteht ein geringes Risiko sich anzustecken. Nutzen Sie Mückenspray!

Lassen Sie sich von Ihrem Hausarzt oder Tropenarzt beraten.

  • CRM Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

K

Klima & beste Reisezeit

Kolumbien liegt in der tropischen Klimazone. Aufgrund der geringen jahreszeitlichen Temperaturschwankungen können Sie nahezu alle Regionen Kolumbiens ganzjährig bereisen.
Die optimale Reisezeit für Cartagena sind die Monate Dezember bis April. Diese Monate trumpfen mit Temperaturen von bis zu 32 Grad Celsius und recht geringen Niederschlag. Die maximale Wassertemperatur in Cartagena beträgt 29 °C. Bei diesen Temperaturen ist angenehmes Baden möglich.

Knigge in Kolumbien

Fotografieren
Kolumbien ist bunt und fröhlich! An jeder Ecke finden Sie Motive von bunten Häusern, Restaurants, Sehenswürdigkeiten und vielem mehr, das es zu fotografieren lohnt.
Bitte fotografieren Sie Menschen generell nur mit deren Einverständnis.

Trinkgeld
In den typischen Touristengebieten wird Trinkgeld erwartet. Generell gibt man dem Kellner etwa 10% der Rechnung als Trinkgeld. Teilweise ist der Betrag auch schon im Endbetrag eingerechnet.
Taxifahrer hingegen erwarten kein Trinkgeld.

S

Sicherheit

Kolumbien ist größtenteils sicher und angenehm zu bereisen.

Hier verlinkt sind die aktuellen Sicherheitshinweise:
https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/kolumbien-node/kolumbiensicherheit/201516

Sehenswürdigkeiten

Lassen Sie sich von den Farben der Fassaden der 400 Jahre alten Häuser auf Ihrer Reise nach Cartagena bezaubern. Wenn Sie die Stadt besuchen, warten viele Aktivitäten für alle Geschmäcker auf Sie, die Ihre Reise zu einem einzigartigen Erlebnis machten werden.

Sprache

Die offizielle Landessprache ist Spanisch. Außerhalb der touristischen Gebiete ist Englisch noch sehr wenig verbreitet, daher sind Spanischkenntnisse von großem Vorteil.

Z

Zeitverschiebung

Zu der mitteleuropäischen Sommerzeit (Ende März bis Ende Oktober) beträgt der Zeitunterschied zu Kolumbien -7 Stunden. Während der Winterzeit (Ende Oktober bis Ende März) nur -6 Stunden.